DIE SEELE LAUFEN LASSEN


(R)AUSZEITEN BEWEGEN          

                                                               
Pilgertage und spirituelle Wanderungen

Unser Leben ist ein ständiges Unterwegssein – auf realen Wegen, auf Irr- und Umwegen, mit Hindernissen, Verbotsschildern und Leitplanken. Immer mehr Menschen gehen diesen Weg gestresst, überfordert und das Leben selbst zieht an ihnen vorbei.

Aus-Zeiten geben Raum, sich zu regnerieren und vor allen Dingen, das Leben neu zu orientieren. Es sind Tankstellen neuer Lebensenergie, Zeiten der Bewegung und der Ruhe, Zeiten des Gesprächs und der Stille. Pilgern ist eine Gegenbewegung zu unserem Streben nach Leistung, Sicherheit und Berechenbarkeit. Ob ein- oder mehrtägig, ob Sommer oder Winter: es wird Sie bewegen!

Datum und Dauer: auf Anfrage und nach Abmachung


HUMOR ALS KOMPETENZ

Gelassenheit
im beruflichen und privaten Alltag

Humor in positiver, wertschätzender Art zum Ausdruck gebracht, ist eine Bereicherung unseres Lebens. „Humor ist Lächeln, Heiterkeit, Versöhnlichkeit und die gelassene Betrachtung menschlicher Schwächen und Unzulänglichkeiten“, sagte der dänische Philosoph Søren Kierkegaard.

Ziele
Sie entdecken und fördern Ihren persönlichen Humor und gewinnen an natürlicher Ausstrahlung. Sie erleichtern sich somit den Alltag und die Zusammenarbeit im Team am Arbeitsplatz. Sie verstehen dadurch auch die humorvolle Seite des Lebens beim Gegenüber zu fördern.
                                                                                                                         
TeilnehmerInnen
Alle, die Ihre Fähigkeit entwickeln wollen, auch die Schattenseiten des Lebens mit heiterer Gelassenheit und geistiger Überlegenheit zu betrachten und unbeschwerter anzugehen.

Inhalt

  •     Vom Stress zum Flow
  •     Die Formen des Humors: Wir öffnen die Augen für neue, wohltuende Dimensionen des Lebens.
  •     Herausforderungen, die Spass machen, werden angepackt.
  •     Eine kurze Analyse zeigt mir mein persönliches Humorverhalten auf.
  •     Wo liegen die Ursachen für Humor und Humorlosigkeit?
  •     Humor funktioniert auch bei ernsten Menschen
  •     Meine persönlichen Schritte zum humorvollen Leben
  •     Humor-Potenziale erkennen und leben
  •     Mehr Lebensfreude ohne zwanghafte oder aufgesetzte Heiterkeit


NB: Es handelt sich nicht um ein Witz- oder Clownseminar. Wir gehen das Thema “Humor als Kompetenz” auf fröhlicher, jedoch sachlicher Ebene an.  
   
Dauer: 2-3 X 90 Min.


RESILIENZ


DAS GEHEIMNIS

STARKER MENSCHEN


Die seelischen Abwehrkräfte stärken

Resilienz ist die Widerstandsfähigkeit und innere Stärke der Seele. Resilienz hilft die Herausforderungen des Lebens anzunehmen und zu bewältigen. Sie ermöglicht es uns, uns neuen Gegebenheiten anzupassen, Enttäuschungen und Krisen zu bewältigen und uns weiter zu entwickeln. Veränderungen im Umfeld, Stress, zu viele Termine, ständige Erreichbarkeit fordern uns heraus. Viele Menschen arbeiten im Beruf oft mit überhöhter Geschwindigkeit und finden manchmal kaum noch Zeit für die alltäglichen und strategischen Aufgaben. Auch leistungsstarke Menschen brauchen Resilienz. Die gute Nachricht: Resilienz können Sie trainieren.

Ziel

  •     Wege zur Steigerung ihrer Resilienz (Widerstandskraft) kennen
  •     Stressmuster kennen
  •     in der Hektik fokussierter bleiben
  •     Grenzen wahrzunehmen und realistische Ziele zu setzen
  •     Übungen für den Alltag kennen
  •     gestärkter zukünftigen Ereignissen entgegensehen
  •     Freiheit zur Entscheidungsfindung finden
  •     Sensibilisierung für Stresswahrnehmung und Burnout-Prävention
  •     „Stehauf-Kompetenz“ erweitern


Arbeitsweise

  •     Reflexion der eigenen Situation und Resilienz-Check
  •     Selbstwahrnehmung
  •     erlernen von Stressbewältigungsmethoden
  •     Theorieinputs



Datum und Dauer:
auf Anfrage und nach Abmachung (mind. 2 Abende oder Nachmittage)


DIE "SELBST-GMBH"


für eine bessere Lebensqualität

Eine gute Lebensgestaltung ist kein Privileg, das einigen wenigen Glücklichen in den Schoss gelegt wurde, sondern das Ergebnis eines ganz bestimmten bewussten Umgangs mit sich selbst (Self-Coaching). Eine reflektierte Wahrnehmung und das bewusste Gestalten der Lebensinhalte bringen das Wachstumspotential im Menschen (Einzelpersonen und Teams) zur Entwicklung.
Dieser Kurs vermittelt den Teilnehmerinnen und Teilnehmern fundierte Kenntnisse und bietet die Möglichkeit, diese in gezielten Übungen zu vertiefen. Schlüsselqualifikationen werden gefördert und trainiert – die Sozialkompetenz wird gestärkt. Der Hintergrund der Individualpsychologie nach Alfred Adler ist eine verständliche Alltags- und Gebrauchspsychologie in ihrer ganzheitlichen Dimension von Körper, Seele und Geist.


Themen (Abende):

  1. Menschen verstehen und fördern – auch sich selbst – durch reflektierte Wahrnehmung und bewusstes Gestalten.
  2. Selbstvertrauen fördern
  3. Ermutigung – die treibende Feder (nach der Individualpsychologie (A. Adler / R. Dreikurs))
  4.  Integration der Spiritualität


Zielgruppe:
Menschen, die sich selbst und andere besser verstehen möchten (als Privatperson oder im Beruf als Angestellter oder Führungskraft)  

   
Dauer:

4X 2Std. oder nach Absprache